Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Das News-Archiv der SG Selm

Selmer verschaffen sich gute Ausgangsposition

Selmer verschaffen sich gute Ausgangsposition

Bei dem Fußball Turnier des Werner SC schlugen die Selmer Jungs Westfalia Rhynern verdient mit 2:1 und stehen somit nach zwei Gruppenspielen mit 4 Punkten auf dem 1. Tabellenplatz, der mit Ausnahme der Selmer nur mit Bezirksligisten besetzten Gruppe.

Bei schwühl warmen Sonntags Wetter, zeigten allen vorran die Selmer eine starke 1. Halbzeit.

Der frisch vermählte Christian "Popsi" Voßschmidt erzielte in der 20. Minute mit einem schönen Freistoß aus 18 Metern das 1:0 für die Selmer.

Es war erneut "Popsi" der nach guter Vorarbeit von Sebastian Kramzik, das 2:0 erzielte.

Mit diesem Ergebnis ging es in die Pause.

Nach der Halbzeit beschränkten sich die Selmer auf das Verteidigen der zwei Tore Führung und nutzte immer wieder Nadelstiche bei Kontern zu setzen.

So blieben gute Chancen durch Kramzik, Haarsaim, Voßschmid und Heidicker in der zweiten Hälfte ungenutzt.

Aus der einzigen Torchance des Spiels auf Seiten der Rhynern, erfolgte mit einem Distanzschuss aus 16 Metern der Anschlusstreffer.

 

Den Selmer reicht am Dienstag gegen Nordkirchen ein Remis, um sicher ins Halbfinale einzuziehen.

Da zeitgleich das Turnier in Olfen startet, ist noch unklar, mit welcher Besetzung die Selmer das Spiel gegen Nordkirchen angehen.

 

 

Eintrag vom 25.07.2016