Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Das News-Archiv der SG Selm

Die SG Selm rüstet die Mannschaft auf

Die SG Selm rüstet die Mannschaft auf

Wenn SG Selms Trainer Frank Bidar am kommenden Sonntag zum Trainingsauftakt bittet, dann wird er zahlreiche neue Gesichter begrüßen können. Insgesamt neun Zugänge hat der A-Ligist – darunter ein Spieler aus der Regionalliga. Aber auch andere Vereine rüsten auf.

In diesem Jahr ist viel Bewegung auf dem Transfermarkt. Bei der SG Selm füllen neun Neuzugänge, darunter mit Kevin Lehmann ein ehemaliger Regionalliga-Spieler, den Kader des Fusionsvereins. Mit Rückkehrer Tobias Tumbrink oder auch Philipp Klähr vom Bezirksligisten TuS Ascheberg verstärken weitere namhafte Spieler die Sportgemeinschaft.

Nach der tollen Rückrunde der SG, wo die Mannschaft noch den Sprung auf Tabellenplatz 3 schaffte, wird die SG in der neuen Saison wohl nicht an der Favoritenrolle vorbei kommen.

 Zugänge:

Kevin Lehmann (SG Wattenscheid), Tobias Tumbrink (Westfalia Herne), Philipp Klähr (TuS Ascheberg), Marcel Seidel (A-Jugend Union Lüdinghausen), Sotti Makres (Dortmunder Raum), Nima Habibivand (Dortmunder Raum), Daniel Ulrich (eigene Jugend), Dennis Denchenko (A-Jugend PSV Bork), Sebastian Kramzik (SuS Olfen)

Abgänge:

Dennis Markowski (Westfalia Wethmar)

Trainer:

 Frank Bidar im dritten Jahr Trainingsauftakt: 6. Juli (11 Uhr)

Quelle: Ruhrnachrichten

 

Eintrag vom 30.06.2014